slider

Denklingen

slider

Dienhausen

slider

Epfach

Informationen Einwohnermeldeamt

Das Einwohnermelde-/Passamt ist aufgrund Weiterbildung an folgenden Tagen nicht besetzt:
Freitag, den 24.06.2022 - ganztags -
Dienstag, den 28.06.2022 - ganztags -
Dienstag, den 05.07.2022 - ganztags -
Dienstag, den 12.07.2022 - ganztags -
Freitag, den 15.07.2022 - ganztags -
Dienstag, den 19.07.2022 - ganztags -
Donnerstag, den 21.07.2022 - ganztags -
Dienstag, den 26.07.2022 - ganztags -
Donnerstag, den 28.07.2022 - ganztags -

Es können an diesen Tagen keine meldeamtlichen Arbeiten und Pass Angelegenheiten ausgeführt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bürgerentscheid Bauleitplanverfahren

Bahnhofstraße, Bischof-Müller-Straße, Buchweg, Industriestraße

  Abstimmungsergebnis 

Was ist der Mikrozensus

Der Mikrozensus ist die größte jährliche Haushaltserhebung der amtlichen Statistik in Deutschland. Seit 1957 wird jedes Jahr ein Prozent der Bevölkerung zu ihren Lebensverhältnissen befragt. Dabei geht es um Themen wie Haushalt und Familie, wirtschaftliche Lage und soziale Teilhabe, Bildung und Beruf, Arbeitsweg, Kinderbetreuung, Wohnen und Gesundheit. Allein in Bayern werden jährlich rund 60 000 private Haushalte befragt.

Ziel der Befragung ist es, für Politik und Verwaltung, Wissenschaft, Medien und die Öffentlichkeit ein zuverlässiges Bild der Lebensverhältnisse aller Gruppen der Gesellschaft zu zeichnen.

Muss ich mitmachen?

Um die gewonnenen Ergebnisse auf die Gesamtbevölkerung übertragen zu können, ist es erforderlich, dass jeder ausgewählte Haushalt an der Befragung teilnimmt. Aus diesem Grund besteht für die meisten Fragen des Mikrozensus eine gesetzlich festgelegte Auskunftspflicht.

Lesen Sie hierzu die aktuelle Pressemitteilung.

Weitere Informationen und die Daten bereits abgeschlossener Erhebungen finden Sie unter: www.statistik.bayern.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der Ereignisse vom 16. Oktober 2020 gründete die Gemeinde Denklingen eine Bürgerstiftung, um in Zukunft gezielt Personen oder Projekte unterstützen zu können.

Sie möchten die Arbeit der Bürgerstiftung Denklingen I Epfach I Dienhausen dauerhaft unterstützen? Vielen Dank dafür. Gerne können Sie die Zwecke der Stiftung mit

  • einer Zuwendung (Spende) per Überweisung,
  • regelmäßigen Zuwendungen (Spenden) per Dauerauftrag,
  • einer Zuwendung zur Erhöhung des Stiftungsvermögens per Überweisung oder im Rahmen einer Beratung oder einer
  • Namensstiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Oberland unterstützen.

 

Mehr Informationen entnehmen Sie der Broschüre.

Bitte nutzen Sie für Ihre Zuwendung (Spende) unser Stiftungskonto:
Stiftergemeinschaft der Sparkasse Oberland
IBAN: DE27 7035 1030 0032 5964 13
BIC: BYLADEM1WHM
Verwendungszweck: "Bürgerstiftung Denklingen-Epfach-Dienhausen, Zuwendung oder Spende, Name und vollständige Anschrift".
Wenn Ihre Spende die Angehörigen des Baustellenunglücks unterstützen soll, geben Sie bitte zusätzlich im Verwendungszweck "Unglück" an.

Spendenbestätigung:
Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden. Spenden bis einschließlich 200 Euro können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug steuerlich geltend machen. Übersteigt Ihre Spende den Betrag von 200 Euro, senden wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung zu.
Bitte geben Sie im Verwendungszweck für die Zusendung der Zuwendungs(Spenden)bestätigung(en) Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift an.

Hinweise zu Zuwendungsmöglichkeiten und steuerliche Vorteile.

Andreas Braunegger Erster Bürgermeister Denklingen

Herzlich Willkommen auf der Website

der Gemeinde Denklingen I Epfach I Dienhausen

inmitten einer herrlichen Landschaft liegen unsere drei Gemeindedörfer.
Was uns auszeichnet ist nicht nur eine starke wirtschaftliche Entwicklung, sondern unsere ländliche traditionelle Dorfkultur mit einer Vielzahl von Vereinen.
Hier begegnen sich Menschen aller Altersklassen, um gemeinsam Brauchtum, Sport und Hobbys zu pflegen. Auch unsere Veranstaltungen sind Orte der Begegnung und bekannt und beliebt bei unseren Bürgerinnen und Bürgern. Eine lebenswerte Dorfentwicklung bei der unsere Gemeinschaft für alle Bürger, die künftig in unseren Dörfern wohnen, erhalten bleibt und auch weiter gefördert wird, ist uns stets ein Anliegen.

Als Entscheidungsträger und Repräsentant betrachte ich gut durchdachte Entscheidungen und nachhaltiges Handeln als Meilensteine für Stabilität und Weiterentwicklung.   
 
Ihr Andreas Braunegger


Beeindruckende Natur

Das größte zusammenliegende Waldgebiet in Südbayern und der beeindruckende Lech bieten als besonderes, authentisches Naturerlebnis zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. So können z. B. Familien im Walderlebnispfad Denklingen jede Menge Spaß, Action und Information erleben. Ob Wandern und Radeln auf den Spuren der Via Claudia Augusta oder Langlaufen, Denklingen bietet für Groß und Klein ein vielfältiges und leicht erreichbares Sportangebot. Die Gemeinde Denklingen ist eine grüne Oase mit vielen Möglichkeiten.


Lesen Sie mehr

Starke Wirtschaft

Auf der einen Seite bietet Denklingen seinen Bewohnern eine hohe Lebensqualität mit besten Zukunftschancen, auf der anderen Seite ist es auch für Unternehmen ein attraktiver Standort. Als zweitgrößter Industrie-Standort im Landkreis Landsberg, mit zentraler Verkehrslage und guter Infrastruktur, bietet Denklingen viel Potential für Gewerbetreibende. Das familienfreundliche Arbeitsplatzangebot, die erschwinglichen Baulandpreise und ein bürgernaher Gemeindeservice zeichnen Denklingen aus. Eine erfolgreiche Gemeinde mit aussichtsreichen Perspektiven für die Zukunft.


Lesen Sie mehr

Lebendige Kultur

Denklingen ist seit jeher reich an Kultur. Die Via Claudia Augusta war früher der bedeutendste Straßenknotenpunkt des südlichen Bayerns und an der Stelle des heutigen Gemeindeteiles Epfach entstand die römische Stadt Abodiacum. Auch heutzutage bietet Denklingen eine bunte Mischung aus Kultur, Tradition und Gemeinschaftssinn. Drei Kirchen, viele historische Gebäude, prachtvolle Festzüge sowie ein vielseitiges Vereinsleben machen Denklingen zu einer einladenden Gemeinde. Eine Gemeinde, deren Vielfalt die Wohnqualität aller Bürger prägt.


Lesen Sie mehr

Förderbescheidübergabe (BayGibitR) an die Gemeinde Denklingen

Sehen sie Heimatminister Albert Füracker bei der virtuellen Übergabe des Förderbescheids.

Dank der staatlichen Unterstützung von über 1 Mio. Euro können in der Gemeinde Denklingen und den umliegenden Gemeindeteilen über 1.000 Adressen mit Glasfaser ausgebaut werden. Nach Abschluss aller Baumaßnahmen werden 99 Prozent der Haushalte im Gemeindegebiet Denklingen gigabitfähig erschlossen sein!

Das ist ein weiterer Schritt hin zu einer leistungsfähigen und flächendeckenden digitalen Infrastruktur im ganzen Freistaat“, sagte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker.

Eröffnung des neuen Rathauses

Liebe Bürgerinnen u. Bürger,

hier erhalten Sie noch einmal Einblicke unserer Rathauseinweihung mit  Ansprache und Eindrücken von diesem besonderen Tag.

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr Bürgermeister

Andreas Braunegger

Grundwasserentnahme aus dem „Brunnen 2 Stubental“ des Zweckverbands zur Wasserversorgung Gennach-Hühnerbach-Gruppe auf Flur-Nr. 330 Gemarkung Frankenhofen, Markt Kaltental 1.

Der Gemeinderat hat am 08.09.2021 beschlossen, für das Gemeindegebiet den Flächennutzungsplan zum 35. Mal zu ändern. Der Flächennutzungsplan stellt für das gesamte Gemeindegebiet die beabsichtigte Art...

Der Gemeinderat hat am 08.09.2021 die Aufstellung eines qualifizierten Bebauungsplans im Sinne von § 30 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) für das Gebiet mit dem Namen „Photovoltaik – Aqwiso“ beschlossen.

Der Gemeinderat hat am 17.02.2021 die Aufstellung eines qualifizierten Bebauungsplanes im Sinne von § 30 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) für das Gebiet mit dem Namen „Photovoltaik – Hirschvogel“...

Mitteilungsblatt

Die Gemeinde Denklingen gibt monatlich ein Mitteilungsblatt kostenfrei an alle Haushalte der Gemeinde ab. Die letzten Mitteilungsblätter bis zum Jahr 2013  im Adobe pdf-Format, finden Sie hier >> Mitteilungsblatt.

Meldung defekter Straßenlampen

Flackernde oder defekte Straßenlaternen, teilen Sie Ihre Entdeckungen schnell und unkompliziert mit. Unterstützen Sie dabei, Mängel zu beheben. Die Gemeinde Denklingen freut sich über Ihre Hinweise >> Störung melden.